Tattoo Pflege Anleitung 

Tattoo Pflaster Suprasorb

Das Tattoo Suprasorb Pflaster bietet eine besonders schnelle Wundheilung, Schutz deines neuen frischen Tattoos und sorgt für eine optimale Wundversorgung in den ersten Tagen. Es ist hoch elastisch – wie eine zweite Haut, atmungsaktiv und schützt vor äußeren Einflüssen. Außerdem kannst du damit Duschen gehen.

Suprasorb erst nach 3 - max. 5 Tagen entfernen und das Tattoo vorsichtig mit lauwarmen Wasser und einer PH-neutralen und Parfümfreien Seife abwaschen. Das lösen kann an manchen Stellen etwas zwicken, dies stellt aber keine Gefahr für dein neues Tattoo dar. Nach dem Entfernen des Pflasters siehst du schon die so genannte „Silberhaut“. 

Achtung: 

Unter dem Pflaster sieht dein Tattoo meist sehr verschwommen aus. Das ist völlig normal, lass das Pflaster bitte unbedingt drauf! Manchmal lösen sich mit der Zeit die Ecken des Pflasters ab, bitte nicht daran herumspielen, sonst ist die Klebeleistung des Pflasters nicht gewährt. Das Wundwasser wird sich im Pflaster sammeln, wodurch Blasen entstehen können. 

Auch das ist völlig normal und bildet sich in den folgenden Tagen zurück.
Ganz wichtig bitte damit nicht in die Sonne oder auf die Sonnenbank gehen.

Viel Spaß mit deinen neuen Tattoo wünscht dir dein

Surf-Ink-Tattoo Team

Pflegeprodukte

Die optimale Rundumpflege für Deine tätowierte Haut

Wer sich heutzutage tätowieren lassen will, sollte sich im Vorfeld um die optimale Wundheilung, Tattoopflege und Farbschutz informieren. Denn die Liste an Tattoo-Pflegeprodukten ist lang.Die Believa Tattoo Pflegeserie wurde speziell aus diesem Grund für die Pflege und Nachsorge von tätowierter Haut konzipiert.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.